Menü

Förderung der Elektromobilität

Auf dieser Seite bieten wir einen Überblick zu Förderprogrammen rund um die Elektromobilität. Aufgelistet sind Förderungen des Landes Schleswig-Holstein, des Bundes sowie der EU, die sich an unterschiedliche Antragssteller wenden. Aufgrund der großen Dynamik in diesem Themenfeld erhebt diese Darstellung keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Bei Rückfragen zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.

7. Energieforschungsprogramm „Innovationen für die Energiewende“

Gefördert werden Forschung und Entwicklung innovativer Energietechnologien im Grundlagenbereich, die einen wesentlichen Beitrag zum Gelingen der Energiewende leisten können.
Bewerbungsfrist läuft bis 30. Juni 2024mehr Informationen

BattFutur – Nachwuchsgruppen Batterieforschung“ im Rahmen des Dachkonzepts „Batterieforschung“ und des Rahmenprogramms „Vom Material zur Innovation“

Die Fördermaßnahme BattFutur verbessert die Karriereperspektiven für den exzellenten wissenschaftlichen Nachwuchs im Bereich der Batterieforschung, eröffnet aussichtsreiche Karrierewege auch außerhalb der akademischen Laufbahn und unterstützt junge Forschende bei frühzeitigen Entscheidungen für Karrierewege in Deutschland.
Bewerbungsfrist läuft bis 15. November 2024mehr Informationen

Betriebliches Mobilitätsmanagement

Im Rahmen der Breitenförderung werden effektive Standardmaßnahmen des Betrieblichen Mobilitätsmanagements gefördert.

Dienstwagenbesteuerung

Reduzierung der Bemessungsgrundlage bei der Dienstwagenbesteuerung für Elektro- und Hybridfahrzeuge
Bewerbungsfrist läuft bis 31. Dezember 2030mehr Informationen

Erneuerung der Nutzfahrzeugflotte

Gefördert wird die Verschrottung gewerblich genutzter Nutzfahrzeuge in Kombination mit dem Erwerb eines Umweltfreundlichen Neufahrzeuges.

Förderinitiative zur Förderung von Forschung und Entwicklung im Bereich der Elektromobilität

Die Förderung ünterstützt FuE-Vorhaben welche dazu beitragen sollen, die systemischen Vorteile zu erschließen, die Gesamtsystemkosten der Elektromobilität zu verringern, die Strommarkt- und Netzintegration zu optimieren und Finanzierungsmöglichkeiten beim Aufbau und Betrieb der Ladeinfrastruktur zu erschließen, Hürden bei der Industrialisierung der neuen Technologie zu senken, Kaufhemmnisse abzubauen und die Elektromobilität wirtschaftlich in die Energiewende zu integrieren.

Förderprogramm Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge in Schleswig-Holstein II

Förderprogramm Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge in Schleswig-Holstein II
Derzeit keine Bewerbung möglichmehr Informationen
Nach oben scrollen